VivaKi – Wir sind programmiert auf die digitale Zukunft. Denn: Keine Agentur kann alles alleine machen. Daher ist unser USP so einfach wie wegweisend: Kreation, Media und Technology innerhalb eines einzigen Networks.

Aktuelles - Worüber wir sprechen

Frank-Peter Lortz, Chairman ZenithOptimedia

Frank-Peter Lortz, Chairman ZenithOptimedia, über die 30 größten Medienunternehmen weltweit:
Wer wird Werbebillionär?

Und Ingo Kahnt, Senior Managing Partner Newcast, über die Tücken der Blogger Relations:
Mein Freund, der Blogger.

Aktuelle Pressemeldungen

31.07.2014

VivaKi Video Verifier ermittelt Werbedruck von Online-Video-Kampagnen

Nahezu jeder große Markenartikler nutzt inzwischen Online- Video-Werbung als Verlängerung der eigenen TV-Kampagne. Zielgerichtete Maßnahmen gegen die Strategie der unmittelbaren Wettbewerber sind dabei schwierig, denn um die Konkurrenzbeobachtung ist es im Medium der Messbarkeit erstaunlich schlecht bestellt. Die Zahlen von Nielsen und Comscore liefern nur ein unzureichendes Bild. Exakte Wettbewerbsvergleiche wie im TV üblich, sind für viele Kunden und Agenturen Wunschdenken. mehr »


07.07.2014

Newcast entwickelt vermarkterübergreifendes Tool für Homepage-Takeovers

Die Düsseldorfer Digitalagentur Newcast hat mit dem „Brand-X-Site-Ad“ ein Tool entwickelt, das Homepage Takeovers standardisiert und vermarkterübergreifend ohne Festplatzierung buchbar macht. Homepage Takeover sind besonders bei Branding-Kunden beliebt, da eine oder mehrere Homepages mit aufmerksamkeitsstarken Sonderwerbeformen zugunsten einer markenindividuellen Inszenierung verändert werden können. Für den Betrachter sieht es dann so aus, als würde die Homepage sich verändern (z.B. aufrollen), um der Werbebotschaft des Kunden Raum zu geben. Erst nach Ablauf der Botschaft oder durch einen...mehr »


16.06.2014

Fußball-WM kickt 1,5 Mrd. zusätzliche Dollars in den weltweiten Werbemarkt

Die Fußball-Weltmeisterschaft verpasst auch dem globalen Werbemarkt einen Kick. Nach einem Wachstum von 3,9 Prozent in 2013 geht es 2014 um 5,4 Prozent, 2015 um 5,7 und 2016 sogar um 6,1 Prozent aufwärts. Das prognostiziert die Mediaagenturgruppe ZenithOptimedia in ihrem aktuellen „Advertising Expenditure Forecast“. Allein die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft wird 1,5 Mrd. zusätzliche Werbedollars in den Markt spülen, denn während in der nördlichen Hemisphäre der Medienkonsum im Sommer traditionell eher sinkt, wird der Fußball ein großes Publikum vor den Fernsehern vereinen und Nachrichten- und...mehr »